Der Landesverband "Aphasie Saarland e.V." veranstaltete vom 15. bis 18.12.2016 ein Gesundheitsseminar für Menschen mit Aphasie und deren Angehörige im Reha-Zentrum Saarschleife in Mettlach-Orscholz.
Im Mittelpunkt standen Förderung der Gesundheit trotz Handicap, Verbesserung der Beweglichkeit, Belastungen abbauen, Entspannungstechniken (Autogenes Training),
Umgang mit Sprechangst, Rollenspiele in Kleingruppen, Stressfaktoren erkennen und reduzieren.
Zu dem Programm gehörte auch ein sehr interessanter Vortrag einer chinesischen Ärztin über die traditionelle Medizin (TCM).

Neben all diesen Angeboten nutzen die Teilnehmer auch die Gelegenheit im warmen Wasser des Schwimmbades zu entspannen und ihre Bewegungsfähigkeit zu fördern und verbessern.
Die Teilnehmer (10) erlebten vier intensive Tage: Gemeinsam etwas leben, besinnliche Stunden und auch viele heitere Momente.

Finanziert wurde dieses Vorhaben von den Teilnehmern, der Knappschaft (Krankenkasse)
und dem "Landesverbandes Aphasie Saarland e.V.". Für die Unterstützung der Sponsoren ein herzliches Dankeschön.

Auf dem Foto sind v.l.: Fr. Nagel, H. Steinbrecher, Fr. Binger, H. Baronetzky, H. Müller, Fr. Baronetzky, Fr. Resch, H. Sperling, Fr. Sperling
Fotografin: Frau Rettig-Emmrich

Brigitte Baronetzky